CAPERA verwaltet Wohnimmobilienportfolio der DGI AG

Neu-Isenburg, 23.08.2016

CAPERA verwaltet Wohnimmobilienportfolio der DGI AG

Nachhaltige Immobilienbewirtschaftung mit Geothermie

Die CAPERA Immobilien Service GmbH (CAPERA) hat das Property Management von rund 460 Wohneinheiten der Deutschen Geothermischen Immobilien AG (DGI) übernommen. Das Besondere: Die Heizungs- und Warmwasserversorgung der Häuser läuft bei dem Wohnportfolio über Erdwärme. „Wir kümmern uns um die komplette technische und kaufmännische Verwaltung und die Vermietung“, so Jörg Heberlein, Geschäftsführer von CAPERA. „Dank der Geothermie sind die Mieter der Wohnungen nicht mehr abhängig vom Gas- und Ölpreis und können praktisch eine Flatrate vereinbaren. Für uns bedeutet die nachhaltige Immobilienbewirtschaftung auch immer den schonenden Umgang mit Ressourcen und eine Reduzierung des Energie-verbrauchs zum Wohle unserer Kunden. Mit der Umstellung von fossilen Energieträgern auf die Geothermie sind die Mieter unabhängig von den Schwankungen der Energiepreise.“

Das Wohnportfolio gehört zum Bestand der DGI. Darin enthalten sind 320 Wohnungen in Celle verteilt auf zwei Standorte im Stadtteil Klein-Helen. Die 52 Wohngebäude sind in den Jahren 1963 bis 1967 in massiver Bauweise entstanden und in den vergangenen Jahren von der DGI energetisch saniert worden. Dazu verbaute die DGI rund 30 Kilometer an Sonden im Erdreich. Rund 1.250 Menschen sind hier an die oberflächennahe Geothermie angeschlossen. Hinzu kommen 22 Gebäude mit 142 Wohneinheiten in Rotenburg (Wümme). Die CO2-Ersparnis durch die Geothermie liegt bei insgesamt 1,2 Millionen Kilogramm pro Jahr.

Pressekontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CAPERA Immobilien Service GmbH | Jörg Heberlein | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Martin-Behaim-Straße 12 | 63263 Neu-Isenburg | Tel. +49 6102 81544298 | Email: joerg.heberlein@capera-immobilien.de

Die CAPERA Immobilien Service GmbH

Die CAPERA Immobilien Service GmbH ist eine bundesweit agierende Immobilienverwaltungsgesellschaft mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Unser Fokus liegt auf den klassischen Leistungen der Hausverwaltung für Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien sowie Wohnungseigentumsgemeinschaften, Hausmeisterservice und Vermietung sowie auch dem Verkauf von Wohnimmobilien. Aktuell befinden sich rund 20.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten im Verwaltungsportfolio, die über ein flächendeckendes Niederlassungsnetz sowie die Hauptzentrale in Neu-Isenburg betreut und während des Wertschöpfungsprozesses begleitet werden.

Auftraggeber
  • Immobilieneigentümer
  • Asset Manager
  • Fonds Initiatoren
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Mieter