CAPERA hat die Verwaltung des HAWK Immobilien-Portfolios übernommen

Frankfurt am Main, 01.02.2016

CAPERA hat die Verwaltung, Vermietung und Financial Accounting von knapp 5.500 Wohn- und Gewerbeeinheiten übernommen

CAPERA Immobilien Service GmbH hat das vollumfängliche Property Management des sog. „Hawk“ Bestandes übernommen. Dabei handelt es sich um insgesamt knapp 5.500 Einheiten (ca. 5.200 Wohn- und 300 Gewerbeeinheiten). Betreut wird der Bestand mit einer Gesamtfläche von etwa 350.000 Quadratmetern von neun CAPERA Niederlassungen. In Rostock wurde eigens hierfür ein neues Büro zum 01.01.2016 eröffnet.

Der Vertrag wurde bereits im November 2015 abgeschlossen und beinhaltet neben der kaufmännischen und technischen Verwaltung auch Vermietung und das Financial Accounting der Objektgesellschaften. Ziel ist es, das Wertschöpfungspotential der Immobilien zu heben und den Leerstand deutlich zu reduzieren. Capera konnte die vom Asset Manager Feondor durchgeführte Ausschreibung für sich entscheiden.

Pressekontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CAPERA Immobilien Service GmbH | Jörg Heberlein | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Martin-Behaim-Straße 12 | 63263 Neu-Isenburg | Tel. +49 6102 81544298 | Email: joerg.heberlein@capera-immobilien.de

Die CAPERA Immobilien Service GmbH

Die CAPERA Immobilien Service GmbH ist eine bundesweit agierende Immobilienverwaltungsgesellschaft mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Unser Fokus liegt auf den klassischen Leistungen der Hausverwaltung für Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien sowie Wohnungseigentumsgemeinschaften, Hausmeisterservice und Vermietung sowie auch dem Verkauf von Wohnimmobilien. Aktuell befinden sich rund 20.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten im Verwaltungsportfolio, die über ein flächendeckendes Niederlassungsnetz sowie die Hauptzentrale in Neu-Isenburg betreut und während des Wertschöpfungsprozesses begleitet werden.

Auftraggeber
  • Immobilieneigentümer
  • Asset Manager
  • Fonds Initiatoren
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Mieter