Verwaltung von Wohnimmobilien

Die Investition in Wohnimmobilien gilt in Zeiten des demografischen Wandels als eine der sichersten Wertanlagen. Junge Menschen nabeln sich viel früher von der Familie ab, um auf eigenen Beinen zu stehen. Auch ältere Generationen bevorzugen die eigenen vier Wände zur selbstständigen Gestaltung ihres Lebensabends. So steigt der Bedarf an kleinen Wohneinheiten kontinuierlich an und die Investition in Wohnimmobilien zahlt sich immer wieder aus.

Mit diesem Wandel verbindet sich eine steigende Verantwortung der Vermieter gegenüber ihrem Immobilienbestand. Aus dem Eigentümer ist ein Vollzeit-Manager geworden. Kostensensible Verwaltung zur Sicherung der eigenen Rendite sowie die Gewährleistung von Wohnqualität gegenüber den Ansprüchen der Mieter, verlangt einen Rundumblick auf Marktsituation und Wirtschaftlichkeit.

Leistungsverzeichnis

  1. ​Kaufmännische Immobilienverwaltung

    Kaufmännische Immobilienverwaltung

    • Allgemeine kaufmännische Geschäftsführung
    • Maximale wirtschaftliche Ergebnisse
    • Senkung der Mieterfluktuation
    • Full Service Management
    • Optimierung von Rahmenverträgen
    • Zentral gesteuerter Einkauf von Drittleistungen
    • Strategische Konzeptionierung zum Werterhalt Ihrer Immobilien
    ×
  2. ​Technische Immobilienverwaltung

    Technische Immobilienverwaltung

    • Werterhalt und Wertsteigerung der Objekte
    • Laufende Überwachung des baulichen Zustandes
    • Aufstellung periodischer Instandsetzungs- und Instandhaltungsplänen sowie Vergabe notwendiger Aufträge
    • Budgetkontrolle
    • Durchführung von Ausschreibungen, Beauftragung und Überwachung von Baumaßnahmen
    ×
  3. ​Aktives Forderungsmanagement

    Aktives Forderungsmanagement

    • Durchführung von zwei Mahnläufen pro Monat
    • Direkte Schuldneransprache; Abstimmung/Hilfestellung mit den örtlichen Behörden und Sozialämtern
    • Abwicklung von Ratenzahlungsvereinbarungen
    • Mandatierung und Kommunikation mit Rechtsanwälten sowie Inkassobüros per elektronischer Mieterakte
    • Beitreibungs- und Vergleichsmanagement in Abstimmung mit dem Auftraggeber
    ×
  4. ​Qualitätsmanagement

    Qualitätsmanagement

    • Einheitliche Betreuungsstandards
    • Dokumentierte Prozesse
    • Festgelegte Reaktionszeiten und Service Levels für Mitarbeiter und Dienstleister
    • Einheitliche Dokumentationsstandards
    • Laufende, interne Revision aller Prozesse
    ×
  5. ​Facility Management

    Facility Management

    • Eigener regionaler Hauswartservice
    • Steuerung externer Dienstleister
    ×
  6. ​Vertragsmanagement

    Vertragsmanagement

    • Aktives Vertragsmanagement in Miet- und Eigentumsangelegenheiten
    • Direkter Online-Zugang zu Auskunfteien zur Bonitätsprüfung und Adressermittlung
    • Digitale Mieterakte (Online-Zugang 24/7)
    ×
  7. ​Mieterhöhung - aktive Mietentwicklung

    Mieterhöhung / aktive Mietentwicklung

    • Steigerung der Nettokaltmieten im Bestand
    • Berücksichtigung erhöhungswirksamer Standortfaktoren und Beschaffenheitsmerkmalen
    • Zugriff auf eine zentrale Datenbank zum Mietvergleich in Teilmärkten ohne Mietspiegel
    ×
  8. Betriebskostenabrechnung und Optimierung

    Betriebskostenabrechnung und Optimierung

    • Abrechnung nach gesetzlichen Vorgaben und objektspezifischen Erfordernissen
    • Identifizierung von Kostensenkungspotenzialen
    • Kostensenkung durch Optimierung von Dienstleistungs-, Wartungs- und Versorgungsverträgen
    ×
  9. Vermietung

    Vermietung

    • Eigenes Vermietungspersonal
    • Erarbeitung von bestandsbezogenen Vermietungskonzepten
    • Erfolgreiche Vermietung (auch in schwierigen Märkten) durch Produkt- und Mietpreisdifferenzierung
    • Ausschöpfung zielgruppenorientierter Marketingkanäle
    • Steuerung externer Makler
    • Professionelles Vertriebssystem
    ×
  10. Reporting

    Reporting

    • Höchste Transparenz
    • Regelmäßiges Reporting / Objektbericht nach Kundenanforderungen
    • Möglichkeit zum Onlineabruf (24/7)
    • Schnittstelle zu anderen Property Managern
    • Kundenspezifische Übersetzung und Darstellung von Reportingvorlagen
    ×
  11. Rechnungswesen / Buchhaltung

    Rechnungswesen / Buchhaltung

    • Stichtagsgenaue Monatsabschlüsse (E/Ü oder Bilanz) für die Objektbuchhaltung in Abstimmung mit den Steuerberatern
    • Debitorenbuchhaltung inklusive Mahnlauf und Kautionsbearbeitung
    • Kreditorenbuchhaltung mit digitaler Belegerfassung
    • Übermittlung von Umsatzsteuerberichten
    • Statistische und betriebswirtschaftliche Auswertungen
    ×
  12. Vertriebsaufbereitung

    Vertriebsaufbereitung

    • Schaffung von Datenklarheit und -wahrheit
    • Vertriebsorientierte Verwaltung im Hinblick auf einen späteren Verkauf der Immobilie
    • Heilung von Sach- und Rechtsmängeln
    • Dokumentation aller vertriebsnotwendigen Unterlagen
    ×

Unsere Kompetenz in der Verwaltung von Wohnimmobilien umfasst kaufmännische Immobilienverwaltung,Budgetkontrolle, Betriebskostenmanagement, Qualitätsmanagement und einen Full-Service für Gebäudedienste. Unser Ziel ist eine konstante Wertsteigerung im Rahmen der Wertschöpfungskette zu erreichen.

Gerne beraten wir Sie hierzu – unsere regionalen Ansprechpartner finden Sie im Kontakt-Bereich.